Tokio Hotel kommt zum Open Air nach Meppen

neue-oz.de: "Seit gestern Nachmittag steht es fest: Die derzeit angesagteste Newcomer-Band Tokio Hotel kommt am Samstag, 19. August, nach Meppen. In der Vivaris-Arena tritt das Quartett die Nachfolge von Toto, Pur und den Toten Hosen beim Emslandfestival an." Weiter

TOKIO HOTEL bei "Wetten, dass..?"

bayernmatrix.de: "Nach einem fantastischen Auftritt bei der diesjährigen ECHO-Verleihung im Berliner Estrell, bei der sie auch gleich noch einen Award in der Kategorie "Bester Newcomer National" entgegen nehmen konnten, steht nun das nächste Medienereignis ins Haus. " Weiter

Tokio-Hotel-Hysterie: Tausende Eltern in Sorge

sz-online.de: "Ein Phänomen steht in Chemnitz vor der Tür: Tokio Hotel, die Rekorde brechende Teenieband aus Magdeburg. Dienstag spielen sie in der Chemnitz Arena. Doch angesichts von mittlerweile über 400 auf der Tokio-Tournee umgekippten Fans fragen sich Tausende Chemnitzer Eltern besorgt: Wie soll mein Kind da heil durchs Konzert kommen?" Weiter

Tokio Hotel Interview bei laut.de

laut.de "Tokio Hotel sind wirklich nette Jungs. Vielleicht nicht ganz wie "von nebenan", dazu sind sie einfach zu auffällig. Doch nicht nur ihr Äußeres ist bemerkenswert, wie Teil zwei unseres Interviews beweist." Weiter

Tokio Hotel auf der Poleposition

stern.de "Von Teenie-Pop bis zu den Stars der Volksmusik - bei der diesjährigen Echo-Verleihung ist für jeden Geschmack etwas dabei. Großer Favorit sind Tokio Hotel. Im Vorfeld hatte es einen kleinen Skandal gegeben. " Weiter

TOKIO HOTEL freut sich auf die Centurions

ngz-online.de: "Mit dem Highlight und mehr als 32.000 Zuschauern gegen Rhein Fire haben die Cologne Centurions ihre zurückliegende Saison beendet, mit einem weiteren Höhepunkt startet das Kölner NFL Europe Team in die neue Saison 2006. Wenn der amtierende World Bowl Champion Amsterdam Admirals am Sonntag, dem 26. März 2006 im RheinEnergieStadion zu Gast sein wird, kommt die derzeit angesagteste Band Deutschlands nach Köln: TOKIO HOTEL." Weiter lesen

Ansturm auf Tokio Hotel

donau.de: "Mit einem Großaufgebot von Ordnungskräften – es sind voraussichtlich rund 160 Männer im Einsatz – will das Concertbüro Franken als Veranstalter am Sonntagabend dafür sorgen, dass es beim Konzert der Boyband Tokio Hotel in der Arena Nürnberger Versicherung nicht zu unliebsamen Zwischenfällen kommt. Immerhin: Das Konzert ist fast ausverkauft – rund 8500 Fans werden erwartet. " Weiter lesen