Tokio Hotel: unerreichbar?

ABENDBLATT: Weibliche Fans, die ohrenbetäubend schreien - ein Phänomen seit den Beatles bis heute bei Tokio Hotel. Sie haben Fan-Kultur erforscht. Warum ist das so?


BETTINA FRITZSCHE: Die Mädchen können sich so auf intensive Gefühle einlassen, aber in einem kontrollierbaren Rahmen. Am nächsten Morgen gehen sie wieder ganz normal zur Schule.

Zum ganzen Interview

Keine Kommentare: