Amadeus Awards: Tokio Hotel, Ortega und Sugababes

wienerzeitung.at: " "Rette mich" – Mit ihrer gleichnamigen neuen Single ist die deutschen Teenieband Tokio Hotel beim "Amadeus 06" zu Gast. Bei der Verleihung der "Amadeus Awards" werden weiters die dreimal nominierte Christina Stürmer mit "Nie genug" auftreten, "Dancing Star" Manuel Ortega seine neue Nummer "Viertel nach elf" vorstellen und die Sugababes und Mattafix für internationalen Glanz sorgen." Weiter lesen

Keine Kommentare: